Vorkehrungen treffen

"Vorsorge schafft die Möglichkeit, den eigenen Abschied zu Lebzeiten selbst zu bestimmen."

Ein heikles Thema, über das niemand gerne spricht oder an das man erinnert werden möchte. Gerade in der heutigen Zeit ist Vorsorge eine wichtige Entscheidung.

"Auch Unvorstellbares lässt sich regeln."

Wer sein ganzes Leben aktiv und selbstbestimmt gestaltet hat, der möchte dies auch in seiner dritten Lebensphase so weiterführen. Zum einen fühlt man sich selbst wohler, zum anderen befreit es Ihre Familienangehörigen von zusätzlichen Belastungen und quälenden Entscheidungen. Wie können Sie vorgehen?

Wählen Sie ein Bestattungsinstitut Ihres Vertrauens aus - wenn Sie unsicher sind, sprechen Sie mit Verwandten und Freunden. Haben Sie Ihre Wahl getroffen, lassen Sie sich von Ihrem Bestatter sachkompetent beraten, welche Art der Bestattung Ihren Vorstellungen am ehesten entspricht. 

Möchten Sie eine Erd- oder Feuerbestattung? Haben Sie eine bestimmte Vorstellung, wie die Drucksachen aussehen sollen? Es gibt viele Dinge, die im Voraus nach Ihren eigenen Vorstellungen geregelt werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserem Vorsorgeflyer.

Vorsorge - eine Sorge weniger

Bestattungsvorsorge

Infoflyer

Download

Finanzielle Absicherung

Vielleicht möchten Sie die Form Ihrer dereinstigen Bestattung zu Lebzeiten absichern, zumal das Sterbegeld der gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV) seit dem 
1. Januar 2004 gestrichen worden ist. 

Wir, als Agenturpartner der Nürnberger Versicherungsgruppe AG. stehen Ihnen mit fachlicher Kompetenz für Vorsorgeverträge und Sterbegeldversicherungen zur Seite. Als Mitglied des Kuratoriums Deutscher Bestattungskultur GmbH und der Deutsche Bestattungsvorsorge Treuhand Aktiengesellschaft Düsseldorf bieten wir Ihnen eine neue Versorgungslösung an.

Wählen Sie zwischen vier Vorsorgemodellen. Ein Leistungsspektrum, das alle persönlichen Wünsche berücksichtigt und Ihre Angehörigen von Formalitäten befreit. Für alle vier Sterbegeldversicherungen gilt, dass bei Antragsannahme keine Gesundheitsfragen gestellt werden und im Leistungsfall keine Wartezeiten bestehen. Bei Tod im ersten Versicherungsjahr erfolgt eine Staffelung der Leistung. Die maximale Versicherungssumme beträgt 12.500 EUR.

Der Bestattungsvorsorgevertrag mit uns, als einem Partnerinstitut des Bundesverbands Deutscher Bestatter, garantiert Ihnen eine eingehende Beratung sowie die Organisation und Durchführung der vereinbarten Bestattung mit oder ohne Trauerfeier.

 

Informationen zu den Einzelheiten finden Sie auch auf den folgenden Seiten:

NeinJa

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Zur Verbesserung unserer Dienste möchten wir gerne Ihre Nutzung der Website mit Hilfe von Google Analytics auswerten. Sind Sie damit einverstanden? Weitere Infos sowie die Möglichkeit, der Zustimmung zu widersprechen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.